Mentaltraining

In geraffter Form zwölf Übungsschritte für tägliches Mentaltraining.

1. Klarheit über dein Ziel und deinen wichtigsten Wunsch erlangen.

2. Lege Ort und Zeit deiner täglichen Übung fest. 

3. Entspanne dich körperlich und geistig, schalte ab und vergegenwärtige dir deinen Wunsch.

4. Achte auf die richtige Atemtechnik.

5. Begebe dich in den schöpferischen  Bewusstseinszustand.

6. Suche den Ort der inneren Wandlung auf.

7. Lade deine Vorstellungsbilder mit Vitalkraft und einem Gefühl der Freude auf und identifiziere dich vollständig mit dem Inhalt deines Wunschbildes, wiederhole deinen Wunsch immer wieder.

8. Stehe der Erfüllung deines Wunsches nicht im Wege und handle.

1. Klärung meiner Ziele - Nahziel und Fernziel - dich also auf einen konkreten Wunsch festlegen. Auf ein realistisches und fest umrissenes Bild für Ziel und Wunsch festlegen. Z.B. durch aufschreiben der einzelnen Wünsche je auf eine Karteikarte und danach aussondern der weniger wichtigen Wünsche, bis nur noch einer übrigbleibt. (Fokus mit Wunsch und Imaginationskraft auf ein Ziel !) Wichtig dabei ist, dass du die Erfüllung dieses Wunsches von ganzen Herzen mit Freude und Begeisterung willst. Frage dich also immer wieder "Will ich das wirklich mit Geist, Leib und Seele (Gefühlen)? Dein Wunsch (WAS) sollte exakt sein. Die Verwirklichung (WIE) solltest du aber nicht unnötig beschränken oder eigenwillig bestimmen wollen, weil du sonst die Möglichkeiten des dein Verhalten steuernden unwillkürlichen Prozesse in dir beschränkst. Konzentriere dich darum immer z.B. auf den richtigen, noch unbestimmten "Partner", die richtige, noch unbestimmte "Wohnung", die richtige aber vom Weg dorthin unbestimmte Genesung ...etc. Streiche deine restlichen Ziele und Wünsche aus deinem Bewusstsein. Später kannst du wieder darauf zurückkommen. JETZT zählt nur dein wichtigster Wunsch!

Lege dir Rechenschaft über deine wahren Wünsche und Ziele ab. Welche Konsequenzen hat das für dich und willst du diese annehmen? Wer innerlich nicht bereit ist, mit Herz und Verstand der wird scheitern.

Links:

Mentaltraining Kurt Tepperwein

Mentaltraining Bihlmaier

Glücks Gefühle nach Markus Täuber

Meditation nach ZEN

Smart Suche