4. Lebensgrundsatz

Mit Humor, lass los und geniesse. 

3. Lebensgrundsatz

Mit Leidenschaft, pflege Physis (Körper) und Psyche (Geist, Emotionen und Gefühle) durch tägliche Hygiene sowie Training und nutze dadurch deine Potentiale

So wie wir unseren Körper waschen, sollten wir auch unser Schicksal waschen, das Leben wechseln wie Wäsche - nicht, um uns am Leben zu erhalten, wie durch Nahrung oder Schlaf, sondern aus jener wertfreien Selbstachtung, die genau wir Hygiene nennen.

2. Lebensgrundsatz

Mit Liebe, denke und handle so, dass es dir und der Umwelt gut geht, denn es ist alles miteinander verbunden.

1. Lebensgrundsatz

Mit Freude, danke für die unendliche Freiheit im Denken und nutze diese Freiheit, denn mit allem was du erlebst, sammelst du Erfahrungen, kannst lernen und deine Potentiale entfalten.

Dankbar sein ist ein Gefühl, das uns im Innersten wohltut. Dankbar sein für die unendliche Freiheit im Denken und dass wir diese Freiheit immer und überall geniessen können. Dankbar sein für alles, was erleben scheint vielleicht übertrieben, es gibt uns aber die energiespendende Sicht auf alles, was passiert.

 

Smart Suche